GoogleTwitter

Arbeitsmarktpolitik

02. Juli 2018

Auswertung der Antwort der Bundesregierung auf Parlamentarische Anfrage „Weiterbildungen für Erwerbslose mit dem Ziel eines beruflichen Abschlusses“, Drs. 19/2933: Dringender Handlungsbedarf auch für Arbeitsverwaltungen in Sachsen-Anhalt!

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten Sachsen-Anhalt und die wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Sprecher/innen der hiesigen Landtagsfraktionen)

04. Mai 2018

Wachsendem Fachkräftebedarf endlich durch nachhaltigere Arbeitsmarktpolitik Rechnung tragen

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten Sachsen-Anhalt und die arbeitsmarktpolitischen Sprecher der hiesigen Landtagsfraktionen)

08. Februar 2018

Finanzsituation vieler Jobcenter gerät zunehmend außer Kontrolle – Nachhaltigere Integration von Langzeitarbeitslosen in reguläre Beschäftigung nicht aus den Augen verlieren!

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten Sachsen-Anhalt und die arbeitsmarktpolitischen Sprecher der hiesigen Landtagsfraktionen)

30. Mai 2017

Erneuter Anstieg des Mindestlohns für Weiterbildungsbranche: Konsequenzen für Preispolitik der Bundesagentur für Arbeit

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an das Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration, Frau Ministerin Grimm-Benne)

21. November 2016

Aktuelle Untersuchung des Bundesrechnungshofs zur Geschäftspolitik der Jobcenter

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten des Landes Sachsen-Anhalt und Arbeitsmarktpolitische Sprecher/innen der Landtagsfraktionen Sachsen-Anhalts)

13. Juli 2016

Weiterbildung von Arbeitslosen: Regelungen zur Festsetzung der Bundesdurchschnittskostensätze bedürfen der dringenden Überarbeitung

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten des Landes Sachsen-Anhalt)

22. März 2016

Geplante Arbeitsmarktreformen: Nachhaltige und individuelle Nutzung von Arbeitsmarktinstrumenten erforderlich

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten des Landes Sachsen-Anhalt)

28. Januar 2016

Abbau Langzeitarbeitslosigkeit und Integration von Flüchtlingen: Jobcenter müssen dringend flexibler und mit mehr Mitteln ausgestattet werden

(Schreiben des VDP Sachsen-Anhalt an die Bundestagsabgeordneten des Landes Sachsen-Anhalt und die Vorsitzenden der hiesigen Landtagsfraktionen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.